WILLKOMMEN AUF BORNHOLM
Dansk leer Englisch leer Polsk



   Deutsch:   49 online
   Dansk:      34 online
   Polsk:       12 online
   English:    10 online

Die Bornholmer Sprache

Bis etwa 1050 bediente man sich in den nordischen Ländern nur von einer Sprache, gemeinnordisch.
Nach der Wikingerzeit sonderten sich aber große Gebiete durch Staatenbildungen ab, und so entstanden die Nationalsprachen

Innerhalb derselben entwickelten sich Mundarten, indem in Dänemark z.B. die verwaltungsmäßige Gliederung in drei Lande: Schonen mit Bornholm, die Inseln und Jütland - Fünen eine Spaltung der Volkssprache bewirkte in Ostdänisch, Inselmundart und Jütländisch.

01.jpg

Die Grenze nach Schweden verlief nördlich von Schonen, Hailand und Biekinge, weshalb diese Landschaften auch sprachlich Dänemark zugehörig wurden.

Im Mittelalter setzte sich die weitere Spaltung in Mundarten wegen der Absonderung fort, und Sonderentwicklungen innerhalb der verschiedenen Mundartgebiete haben sich auch bis in unsere Zeit hinein fortgesetzt, wo indessen die Bomholmer Mundart heute im Rückzug begriffen ist, und das auch bei den Ansässigen, den «Geborenen«. Seit vielen Jahren sind diese gewissermaßen zweisprachig, seit dem Zeitpunkt, an dem der Schulbesuch auf der Insel eingeführt wurde und sie dänisch zu lesen und zu schreiben lernten. «Geführte« Beamten sprachen dänisch, und bomholmische Lehrer wurden zum Teil durch Lehrer «von drüben« abgelöst, die nicht duldeten, dass die Kinder im Unterricht bomholmisch sprachen! Anwachsende Verbindung mit Landsleuten von außerhalb der Insel - zuerst Rundfunk und später Fernsehen und immer günstigere Reisemöglichkeiten - machte es allmählich den Bomholmern klar, dass es mit Vorteilen verbunden ist, wenn man durch ein allgemein verständlicheres Medium als eine eigenartige, lokale Mundart mit Landsleuten kommunizieren kann.

Das Ergebnis davon ist, dass das Bomholmisch als Mundart nach und nach einer Art von Regionalsprache oder dem Provinzialdänisch den Vorrang eingeräumt hat, wobei spezielle Wörter und Wortverbindungen zu Gunsten der gesamtdänischen aufgegeben werden, und die eigenartigsten, bomholmischen Laute langsam verschwinden. Das für die Mundart Kennzeichnendste, die Diktion oder die Sprechmelodie, wird sich jedoch erst spät beseitigen lassen, weil hiervon etwas Unbewusstem die Rede ist, das nur Fremde bemerken, während der im Sprechen begriffene Bomholmer selber darauf nicht aufmerksam ist.


Obenstehendes Material stammt aus dem Buch: Bornholm -
Radwandern und Wandern durch Natur und Kultur, von Finn Hansen
kaufen können Sie dieses Buch im Velkomscenter Bornholm



 Der Vergnuegungs- und Tierpark fuer die ganze Familie
Auf wunderschönem Naturgrund gelegen, direkt in Rønne auf Bornholm
pa Maison du Nord er plads til alle generationer.
28.05.2017 - Spruch des Tages: Sich Sorgen zu machen heißt, die Wolken von morgen über die Sonne von heute zu ziehen.