WILLKOMMEN AUF BORNHOLM
Dansk leer Englisch leer Polsk

Der große Feldherr des siebenjährigen Krieges

Auch weiterhin musste die Bevölkerung der Insel Machthaber erdulden, die unnötig harte und brutale Steuerforderungen erhoben oder sich unbefugte Rechte anmaßten, und sowohl von lübischer als auch von dänischer Seite versuchten Kommissionen und Rechtsbehörden zu vermitteln. Auch Schweder Kettingk, der 1556 zum Verwalter Bornholms ernannt wurde, stand bei den folgenden Generationen im Ruf der Tyrannei, doch der Nordische Siebenjährige Krieg (1563 -1570) fegte rasch alle Zwistigkeiten beiseite, und Kettingk wurde an der Spitze der Bornholmer und Lübecker zum tüchtigen und entschlusskräftigen Verteidiger der Insel.

Die uralte Küstenverteidigung wurde ausgebaut, und viele jener Schanzen und Signalfeuer, die man heute an den bornholmischen Stränden findet, stammen aus jener Zeit. Es musste verhindert werden, dass der Feind an Land kam und einen Brückenkopf bildete. Daher war die Kommunikation von äußerster Wichtigkeit, denn alle Strände der Insel mit Mannschaft und Geschützen zu besetzen war unmöglich. Die Ansässigen hielten Ausschau nach den schwedischen Flotten, die sieben Jahre lang die Insel unaufhörlich umschwärmten; reitende Patrouillen verfolgten ihre Bewegungen, und ein System von Signalfeuern flammte auf, wenn ein Landgang drohte, während die Kirchenglocken geläutet wurden. Diejenigen, die am nächsten wohnten, mussten den ersten Stoß auffangen, und währenddessen eilte das Landheer, das in Kriegszeiten im Landesinneren in Bereitschaft lag, herbei, um die wirkliche Verteidigung aufzunehmen. Die Schweden rannten sich bei ihren häufigen Landeversuchen nur die Köpfe ein, dagegen gelang es den Bornholmern bisweilen, ein schwedisches Schiff, das dem Land zu nahe gekommen war, von ihren Booten aus zu überfallen und auszunehmen, die durch Geschütze am Strand gedeckt waren. All dies brachte Schweder Kettingk und die Bornholmer zusammen; er rühmte ihre Verteidigungsbereitschaft und ihre Treue gegenüber Frederik II., und sie priesen »die Mühe, die Reisen und Lebensgefahren, die er ausgestanden hatte, um das Land zu beschirmen, welches ohne Gott und ihn verloren gewesen wäre«.

 Der Freizeitpark mit Tierpark fuer die ganze Familie
Auf wunderschönem Naturgrund gelegen, direkt in Rønne auf Bornholm
pa Maison du Nord er plads til alle generationer.
22.05.2018 - Spruch des Tages: Du kannst über deine Träume nicht diskutieren, du kannst sie leben oder sie verlieren.