Friede und Wohlstand

rotz der Steuerplünderung herrschte ein stetiger Wohlstand und breitete sich nun weiterhin aus.

Sowie die Insel von Plünderungen verschont blieb, hat sie sich selbst hochbringen können.
Die Bevölkerung ernährte sich noch immer ausschließlich von Landwirtschaft und Fischerei.
Obgleich nach und nach in den unbebauten Gegenden neuer Boden unter den Pflug genommen wurde, gab es keinen Platz für Geburtenüberschuss.
Die Jungen gingen zur See oder nach Kopenhagen, und nur wenige konnten auf der Insel bleiben oder heimkehren.
Versuche, eine Industrie zu errichten, blieben fast immer stecken.
Dagegen kam das Handwerk etwas in Gang, vor allem Uhrenherstellung und Keramik.




 Brændesgårdshaven  Aspesgårdsskoven  El-cykler cykeludlejning  Borregård
Bornholmsk Ordbog giver adgang til bornholmske glossarer
29.06.2022 - Spruch des Tages: Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern zur Tat zu schreiten, obwohl man Angst hat.


li nu 109 besøger online.