Klemensker Kirche
Klemensker Kirche
Klemensker Kirche

Klemensker Kirche

Die Klemensker Kirche ist in der Zeit vom 07.07.1881 bis zum 02.12.1882 erbaut worden.

An der Südseite des Kirchenchores , wo der Friedhof liegt, steht "Lundshøjstenen", 2,50 Meter hoch. Dieser Stein war als Brücke über einen Bach gelegt, als er gefunden wurde.

Einige Runensteine sind noch in der nördlichen Kirchenmauer eingearbeitet worden.

Die Altartafel und der Taufstein aus dem alten Kirchenbau kann man im Bornholms Museum bewundern.

Im Turmraum beim Haupteingang der Kirche haben sind ein paar Türen von den alten Kirchenbänken zu sehen. Sie stammen vermutlich aus dem 1700 Jahrhundet. Die Marmorierungen lassen noch die Farben der alten Kirche vermuten.




 Brændesgårdshaven  Kræmmerhuset Kunsthåndværk  Sommerhus Leopold  JAN-OLE´S TURISTTRAFIK
Bornholmsk Ordbog giver adgang til bornholmske glossarer
02.12.2021 - Spruch des Tages: Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Wege zu stehen.


li nu 129 besøger online.